TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR das Gewinnspiel „Grill & Win“ DER KÄSEREI CHAMPIGNON HOFMEISTER GMBH & CO. KG

Für die Teilnahme an dem Gewinnspiel „Grill & Win“ der Käserei Champignon Hofmeister GmbH & Co. KG, Kemptener Str. 17-24, 87493 Lauben/Allgäu (im Folgenden „ROUGETTE“) gelten die folgenden Bedingungen („Teilnahmebedingungen“).

Die Teilnahmebedingungen gelten für alle Teilnehmer des Gewinnspiels. Durch die Teilnahme erklären die Teilnehmer ihr Einverständnis mit den vorliegenden Bedingungen.

1. Teilnahme

1.1 Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen über 18 Jahre, die ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. Die Teilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. Mitarbeiter von ROUGETTE, sämtliche an der Entwicklung/Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Personen (z. B. Agenturen, Berater, Lieferanten), Mitarbeiter der Gewinn-Partner sowie deren jeweilige Familien- und Haushaltsmitglieder sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

1.2 Das Gewinnspiel „Grill & Win“ findet zwischen dem 18.03.2019 und dem 30.09.2019, 23.59 Uhr statt („Gewinnspielzeitraum“). Alle in diesem Zeitraum eingegebenen Aktionscodes (siehe 2.1) nehmen automatisch am Gewinnspiel teil.

1.3 ROUGETTE ist berechtigt, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, die Verlosung oder die ROUGETTE Website manipulieren bzw. dieses versuchen oder gegen die Teilnahmebedingungen oder die guten Sitten verstoßen oder sonst in unfairer bzw. unlauterer Weise versuchen, das Gewinnspiel zu beeinflussen.

1.4 Ausgeschlossen wird auch, wer nicht in Deutschland oder Österreich wohnt oder wer unwahre Personenangaben macht.

2. Durchführung des Gewinnspiels

2.1 Während des Gewinnspielzeitraums sind verschiedene ROUGETTE Verpackungen mit dem Gewinnspiel-Hinweis „MITMACHEN & GEWINNEN!“ gekennzeichnet (s. untenstehende Auflistung 2.2). Diese Verpackungen enthalten im Inneren der Faltschachtel einen 13-stelligen Aktionscode. Der Vorrat an ROUGETTE Promotionsverpackungen ist in der Stückzahl beschränkt und kann auch bereits vor Aktionsende ausverkauft sein. Auf der Webseite http://www.rougette-grill-win.de kann ein Teilnehmer durch Eingabe eines Aktionscodes an den Verlosungen des „Grill & Win“ Gewinnspiels teilnehmen.

2.2 Auf folgenden Produkten befindet sich für die Gewinnspielaktion der Gewinnspiel-Hinweis „MITMACHEN & GEWINNEN“:

  • ROUGETTE Mein Ofenkäse 180 g Fein-Würzig
  • ROUGETTE Mein Ofenkäse 180 g Knoblauch
  • ROUGETTE Cremiger Grillkäse 2x90 g Natur
  • ROUGETTE Cremiger Grillkäse 2x90 g Kräuter
  • ROUGETTE Cremiger Grillkäse 2x90 g Chili
  • ROUGETTE Marinierter Grillkäse 180 g Gartenkräuter
  • ROUGETTE Marinierter Grillkäse 180 g Paprika
  • ROUGETTE Marinierter Grillkäse 180 g BBQ

2.3 Direkt nach der Eingabe des Aktionscodes (siehe 2.1) erhält der Teilnehmer eine Information darüber, ob sein Aktionscode gewonnen hat. Anschließend wird der Teilnehmer dazu aufgefordert seine persönlichen Daten anzugeben, um die Zustellung des Gewinns an den Teilnehmer zu ermöglichen. Die Zustellung des Gewinns erfolgt ca. 3 Wochen nach der Teilnahme.

2.4 Unter den Teilnehmern des Gewinnspiels werden folgende Gewinne im Wert von über 70.000€ verlost:

  • 4 x Broil King Grill
  • 37 x Weber Grill
  • 328 x ROUGETTE Fußball mit Luftpumpe
  • 450 x ROUGETTE Ofenhandschuh
  • 385 x ROUGETTE Party-Set
  • 180 x ROUGETTE Tasse
  • 50 x ROUGETTE Grillschürze
  • 5942 x ROUGETTE T-Shirts:
    Insgesamt sind 5942 T-Shirts in den Damengrößen S mit 842 Stück, M mit 1744 Stück, L mit 804 Stück, sowie in den Herrengrößen M x 634 Stück, L x 1415 Stück und XL x 503 vorrätig. Größenversand erfolgt nach Verfügbarkeit.

2.5 Die Abbildungen der Gewinne im Rahmen des Gewinnspiels sind beispielhaft und nicht verbindlich. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Gewinnanspruch kann nicht an Dritte abgetreten werden. ROUGETTE behält sich vor, andere Gewinne in gleicher oder höherer Wertigkeit zu verwenden.

2.6 ROUGETTE behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern. Eine Änderung der Teilnahmebedingungen, die zu rechtlichen oder wirtschaftlichen Nachteilen für die Teilnehmer führt, wird den Teilnehmern per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse mitgeteilt.

3. Haftung

3.1 Die Haftung von ROUGETTE für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen wird ausgeschlossen mit Ausnahme der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (sogenannter Kardinalpflichten, d.h. solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die andere Partei regelmäßig vertrauen darf). Die Haftung von ROUGETTE beschränkt sich dabei auf den Ausgleich des nach der Art der jeweiligen Leistung vorhersehbaren, vertragstypischen und unmittelbaren Schadens.

3.2 Ist der Gewinn mit einem Sach- oder Rechtsmangel behaftet, gilt die Gewährleistung des Herstellers im Rahmen deren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. ROUGETTE haftet nur, wenn ROUGETTE diesen Mangel arglistig verschwiegen hat.

3.3 ROUGETTE haftet unbeschränkt bei der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit aufgrund des Gewinnspiels.

3.4 Für technische Ausfälle, die zur Nichtverfügbarkeit des Angebots führen, Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte außerhalb des Einflussbereichs von ROUGETTE, übernimmt ROUGETTE keine Haftung, soweit nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt.

4. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

4.1 ROUGETTE behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, abzubrechen oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

4.2 Erfüllungs- und Schadensersatzansprüche des Teilnehmers bei vorzeitiger Beendigung des Gewinnspiels nach Ziffer 4.1, sind im Rahmen der Regelung der Ziffer 3.1 ausgeschlossen.

5. Datenschutz

5.1 ROUGETTE erhebt, verarbeitet und nutzt als verantwortliche Stelle im Sinne der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO) alle im Rahmen dieses Gewinnspiels an ROUGETTE mitgeteilten personenbezogenen Daten stets im Einklang mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Personenbezogene Daten in diesem Sinne sind die folgenden von den Teilnehmern im Rahmen des Gewinnspiels angegebenen personenbezogenen Daten: Vor- und Zuname, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Postanschrift, Konfektionsgröße und gewählter Händler.

ROUGETTE gibt diese personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Hiervon ausgenommen sind die uns bei der Durchführung dieses Gewinnspiels unterstützenden, in Deutschland ansässigen Dienstleistungsunternehmen („ Auftragsverarbeiter“), die ebenfalls verpflichtet sind, sich entsprechend den geltenden Gesetzen zu verhalten. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Teilnehmer-Daten dienen ausschließlich dem Zweck der Durchführung des Gewinnspiels und werden nach Abschluss gelöscht.

5.2 Teilnehmer haben das gesetzliche Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von uns über sie gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser personenbezogenen Daten. Um ihre genannten Rechte geltend zu machen, wenden sich die Teilnehmer bitte an: Käserei Champignon Hofmeister GmbH & Co. KG, Kemptener Str. 17-24, 87493 Lauben/Allgäu oder datenschutz@rougette.de

5.3 Im Falle eines Löschungsbegehrens vor Ende des Gewinnspiels, ist mit diesem Löschungsbegehren die Beendigung der Teilnahme am Gewinnspiel verbunden, wenn das Löschungsbegehren der weiteren Teilnahme entgegensteht. In diesem Fall ist ein Gewinn nicht mehr möglich.

5.4 Ergänzend gelten die (allgemeinen) Datenschutzbestimmungen von ROUGETTE, die unter http://www.rougette.de/rechtliches/datenschutz abzurufen sind. Weichen die (allgemeinen) Datenschutzbestimmungen der ROUGETTE Webseite von den Teilnahmebedingungen ab, so gelten insoweit ausschließlich die Teilnahmebedingungen.

6. Sonstige Regelungen

6.1 Die Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und ROUGETTE unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

6.2 Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. An die Stelle einer unwirksamen Bestimmung tritt eine Regelung, die im Rahmen des rechtlich Möglichen dem ursprünglich Gewollten am nächsten kommt. Gleiches gilt für Regelungslücken.

6.3 Änderungen der Teilnahmebedingungen erfolgen in Textform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Formerfordernisses selbst.

6.4 Gerichtsstand ist, soweit zulässig, der Sitz von ROUGETTE.

6.5 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stand: März 2019